NVS - Schutzgebiete


Gaiserwald

Die NVS-Arbeitsgruppe Gaiserwald pflegt verschiedene Biotope auf Gebiet von Abtwil, Engelburg und Waldkirch. Zum einen wäre das der Langhaldenweiher in Abtwil. Dazu kommt das Schulreservat Engelburg. Und zum dritten ist die NVS-Arbeitsgruppe seit Jahren am Hohfirstweiher in Waldkirch pflegerisch tätig.

 

Die drei Gebiete sind wichtige Laichgewässer für Amphibien. Der Hohfirstweiher wird dafür im Jahr 2004 grundlegend saniert. Tony Christen, ein langjähriges Arbeitsgruppenmitglied, hat die Gemeinde Gaiserwald zudem beim Aufbau der Amphibienrettungsmassnahmen beraten.


Langhaldenweiher



Schulreservat Engelburg



Hohfirstweiher