Aktuelles


St. Galler Naturschutz-Nachrichten

Beim NVS können Sie immer aktuell am »grünen« Ball bleiben!

 

Lesen Sie die neue Ausgabe SNN 182

 

 



Mithilfe gesucht!

Unser Verein ist ehrenamtlich aufgestellt und wir suchen und brauchen dich.

Bitte meldet euch bei Interesse unter info@nvs-sg.ch.

 

Wir haben interessante Ämter zu vergeben:

SNN (St. Galler Naturschutz Nachrichten) Redaktionsteam

Hast du Erfahrung mit Vereinszeitschriften? Bist du organisatorisch stark? Oder hast du sogar schon Journalistische Erfahrungen? Für unser Vereinsblatt, die SNN, suchen wir freiwillige Helfer/innen für die Mitarbeit.

 

Social Media Auftritt

Kennst du dich mit Social Media (Facebook und Instagram) aus? Hast du gleichzeitig auch Interesse an der Förderung der Natur. Der NVS will einen Social Media Bereich aufbauen und sucht dafür freiwillige Helfer/innen, welche diese Funktion übernehmen. Wir starten bei Null, was bedeutet, wir sind offen für Neues und auch dankbar für neue Ideen.




NVS auf Social Media

Der NVS geht einen Schritt in Richtung Zukunft. Neu sind wir auf den Social Media Plattformen Facebook und Instagram vertreten. Wir befinden uns erst am Anfang und gleisen dieses Projekt auf.

Siehe oben: „Mithilfe gesucht“.

Wir beabsichtigen so Werbung auf verschiedenen Kanälen zu machen und die Aufmerksamkeit der jüngeren Generation auf uns zu ziehen.


Besuche uns auf Social Media!

 

Facebook: NVS-St.Gallen und Umgebung

Instagram: nvs_st.gallen




Aufruf "IN EIGENER SACHE"

Freude an Mitarbeit im NVS Vorstand?

Interesse an Mitarbeit im SNN-Redaktionsteam?

Lust auf Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe?

Wir freuen uns auf Sie!

NVS Sekretariat, Tel. 079 288 68 33, info@nvs-sg.ch



Freie Bahn für Igel, Eichhörnchen & Co.

Das Projekt «StadtWildTiere St.Gallen» führt in diesem Jahr die Kampagne «Freie Bahn für Igel, Eichhörnchen & Co» durch. Damit soll die Vernetzung unserer Gärten und Grünräume für Igel, Eichhörnchen und andere kleine Wildtiere verbessert werden.

Lesen Sie mehr in der Medienmitteilung... 

oder hier: stgallen.stadtwildtiere.ch



Christoph Noger bei der Rettungsarbeit in der ARA St.Gallen-Au.

Bild: Raphael Rohner

Amphibienrettung in der Abwasserreinigungsanlage

Am 22.04.2021 erschien folgender Bericht im St. Galler Tagblatt (siehe PDF, 745 KB).

Das Ziel des NVS ist die Sensibilisierung von Stadt und Bevölkerung und längerfristig eine Problemlösung.

 

Das Video dazu kann per Mail angefordert werden info@nvs-sg.ch



Kinder zeichnen

Im Februar­-Heft wurde das Thema «Vögel im Winter» vorgegeben. Wir erhielten einen dicken Brief von einer 1. und 2. Klasse des Schulhauses Rotmonten mit 24 Zeichnungen sowie eine weitere Zeichnung. Aus diesen 25 Bildern hat der Computer, das heisst ein Programm von www.random.org, drei Zeichnungen ausgelost...

Lesen Sie weiter...



Vogel-Notfall-Nr.

076 441 34 23

Der Walter Zoo führt im Auftrag der Stiftung Wildvogelpflegestation St. Gallen die Pflegestation im Naturmuseum an der Rorschacher Strasse 263, St.Gallen.
Wildvogeltelefon Zeiten: 08.30-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr.

Ausserhalb der Öffnungszeiten ist der Kantonale Wildhüter telefonisch zu kontaktieren.

walterzoo.ch / wildvogelpflegestaton.ch 

(Foto: Christina Lutz, Flawil)



Igel-Notfall-Nr.

076 573 65 21

Walter Zoo, Neuchlen 200, 9200 Gossau / 09.00-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Igel Auffangstelle St.Gallen für weitere Infos: www.igelverein.ch



Veranstaltungsprogramm 2021

Informieren Sie sich jetzt schon über die interessanten Veranstaltungen in diesem Jahr und reservieren Sie sich den Termin.

 

Das Veranstaltungsprogramm 2021 des NVS als PDF-File.



Natur findet Stadt

In dieser Agenda finden Sie eine Vielzahl an naturnahen Veranstaltungen, welche die Stadt St.Gallen und verschiedene regionale Organisationen dieses Jahr anbieten.

Natur findet Stadt (PDF)



Arbeiten für die Natur

Praktische Einsätze in Schutz- und Nistkastengebieten.

Aktiv etwas für die Natur tun?

Zusammen mit anderen in der freien Natur einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen? 

Hier erfahren Sie mehr...