Aktuelles


Wer die SNN nur in elektronischer Form erhalten möchte, kann dies via E-Mail an info@nvs-sg.ch mitteilen.

St. Galler Naturschutznachrichten

Aktuelle Ausgabe: SNN 193

Wahlempfehlung -  Magdalena Fässler in den Kantonsrat

In eigener Sache -  Aktion 200 Bäume für Private / Ja zur Erweiterung der Landschaftsschutzgebiete / Grüne Multifunktionsstreifen

Wissen -  Staubwanzen / Saatkrähen / Wollbiene, Wiesenhummel, Fledermaus

Rezept - Gundermann-Salz

Kreativ - Kinder zeichnen: Thema: Apfelbäume und Vögel

Rückblick - Heuen am Hüttenwiesweiher / Aufwertung Breitfeld / Chlausfeier / Neujahrsbegrüssung

Mach mit! - Mitglied/HelferIn werden / Arbeiten in der Natur 2024

Cover - Rehe im Winter



54. NVS-Hauptversammlung

Freitag, 22. März 2024, 19.30 Uhr



Wahlempfehlung: MagdalenaFässler (GLP) in den Kantonsrat

Mein Kernanliegen als leidenschaftliche Naturschützerin ist, die Biodiversität zu

bewahren, das Artensterben zu stoppen und die Klimakrise zu bekämpfen.

 

weiter lesen...



Radiobeitrag Amphibienrettung SRF

 

Unser Präsident, Christoph Noger, konnte auch diesen Frühling bei mehreren Medienblättern Werbung für die Amphibienrettung, aber auch für den Verein machen. Hören sie ungefähr ab der 7 Min beim aktuellsten Beitrag von Radio SRF hinein...

 

https://www.srf.ch/audio/regionaljournal-ostschweiz/eindruecke-vom-prozess-zum-mordfall-barchetsee?id=12544958



Quelle: Stadt St. Gallen, Stadtgrün
Bild: Planausschnitt aus den Planunterlagen von NaturLandschaftGarten (Urs Brotschi) / Bauherrschaft Stadt St. Gallen

Bauprojekt Vadianstrasse 57 (V57) St. Gallen

 

Der Vorstand des NVS sucht immer wieder nach geeigneten Projekten, welche wir finanziell unterstützen können. Wir entschieden uns im Jahr 2023 für Aufwertungsmassnahmen an der Vadianstrasse 57, entlang des Gebäudes der Stadtpolizei St. Gallen. Eigentümer der Parzelle ist die Stadt St. Gallen. Die Bauleitung hat die Abteilung Stadtgrün. Umgesetzt werden die Pläne des Landschaftsarchitekten Urs Brotschi durch die Firma Hänni Gartenbau. Aus einer Schotterfläche mit asphaltierten Parkplätzen entsteht nun eine grüne Ecke, welche einen Beitrag zur Hitzereduktion und für mehr Artenvielfalt an dieser Örtlichkeit leistet.

 

Durch unseren Beitrag kann das Projekt früher als geplant umgesetzt werden.

 

Verfolgen Sie hier die Baufortschritte bis zum Schluss.

Fotos: Christian Hänni, Hänni Gartenbau

 https://www.dropbox.com/scl/fo/ipgfij71pumexcbz0v9uz/h?rlkey=mlsztyzneq82jhk3pm1wu68b0&dl=0



Quelle: SRF
Bild: KEYSTONE, Michael Kupferschmidt

Pestizide wandern vom Acker ins Naturschutzgebiet

Eine neue Untersuchung zeigt: Dutzende Pestizide gelangen ins Schutzgebiet von Kröte und Co. – und das nicht zu knapp.

Link zum Bericht von SRF

Autor: Christian von Burg / SRF / Freitag, 24.11.2023, 06:01 Uhr



Positionspapier zum Marktplatzprojekt

Stadtentwicklung: Der Naturschutzverein Stadt St.Gallen und Umgebung (NVS) äussert mit einem Positionspapier Bedenken zu geplanten Baumfällungen am Marktplatz und Bohl

Lesen Sie die Medienmitteilungen

 

Positionspapier zum Marktplatzprojekt (PDF)



Mithilfe gesucht!

Unser Verein ist ehrenamtlich aufgestellt und wir suchen und brauchen dich.

 

Wir haben interessante Ämter zu vergeben:

SNN (St. Galler Naturschutz Nachrichten) Redaktionsteam

Social Media Auftritt



Vernetzt in den Quartieren

Geschätzte Vorstände und Quartiervereinspräsidentinnen und -präsidenten, wenn ihr ein Projekt oder eine Naturaufwertung in eurem Quartier zusammen mit uns auf die Beine stellen möchtet: Unsere Türe steht offen für einen Anlass oder eine Naturführung oder...?

weiter lesen...



Am Anfang jeder Veränderung steht eine Vision: Holen wir die Natur zurück in die Stadt.

«Grünes Gallustal»

Damit es uns gelingt, die Folgen des Klimawandels zu bekämpfen und dem bedrohlichen Verlust der Artenvielfalt entgegenzuwirken. 

Mit bildlichen Darstellungen, einem Film und planerischen Lösungen weisen wir konkret nach, wo ökologische Aufwertungen in St. Gallen machbar sind. Das Potenzial zeigt eine Verdreifachung der Naturflächen auf, ohne den Verkehr und die Verdichtung zu behindern.

Erfahren Sie hier mehr...



QR Rechnung

Aufgrund der Digitalisierung des Rechnungswesens, hat auch der NVS die roten Einzahlungsscheine durch die neue QR Rechnung ersetzt.

Wer dem NVS etwas spenden möchte, kann dies via QR-Zahlschein oder neu auch bequem per TWINT machen.

Bei Fragen steht Ihnen der Kassier Roland Brunner gerne zur Verfügung.

NVS Vorstand



Kinder zeichnen

Im letzten Heft wurde das Tema «Apfelbäume und Vögel» vorgegeben. Es wurden 8 Zeichnungen eingeschickt, von denen der Computer, das heisst ein Programm von www.random.org, drei Zeichnungen ausgelost hat...

Lesen Sie weiter...



Natur findet Stadt

In dieser Agenda finden Sie eine Vielzahl an naturnahen Veranstaltungen, welche die Stadt St.Gallen und verschiedene regionale Organisationen dieses Jahr anbieten.

weiter Infos...



Arbeiten für die Natur

Praktische Einsätze in Schutz- und Nistkastengebieten.

Aktiv etwas für die Natur tun?

Zusammen mit anderen in der freien Natur einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen? 

Hier erfahren Sie mehr...